Sonntag, 21. Februar 2016

Leseflaute , Ade !



 



        Leseflaute , Ade ! 

Hallo ihr Bücherwürmer !

Ich habe mal ein paar Tipps ( genau genommen 7 Stück ) gegen eine Leseflaute zusammen gestellt . 

Fangen wir gleich mal an :

1. Versucht es mit Hörbüchern . Heutzutage gibt es ja fast jedes Buch als Hörbuch zu erhalten . So könnt ihr die Bücher hören die ihr eh schon seit einer langen Zeit hören wollt . 
Hier ein paar Tipps wo ihr Hörbücher her bekommen könnt :
- Bibliothek 
- Buchhandel
- Rebuy 
- Audibel ( wenn ihr euch angemeldet habt bekommt ihr ein Hörbuch nach eurer Wahl geschenkt ) 

2. Wenn ihr eine Leseflaute habt versucht einfach die Bücher einige Tage garnicht anzurühren . Dann kommt die Leselust wieder von ganz alleine .

3. Lest ein paar Geschichten auf Wattpad . Manchmal hilft es ein paar Bücher von Leuten zu lesen , die nicht Autoren sind .

4. Wenn ihr wegen einem Buch eine Leseflaute bekommen habt , weil es euch z.B. nicht gefällt , dann weg damit ! Fangt ein Buch an was euch schon seit längerem interessiert oder auf den Bestsellerlisten steht .

5. Manchmal hilft es auch ein paar Kinderbücher zu lesen .
Hier ein paar Vorschläge : 
- Bibi Blocksberg 
- Pipi Langstrumpf 
- Das Schlossgespenst 
- Die kleine Hexe 

6.  Lest euer absolutes Lieblingsbuch einfach nochmal . In meinem Fall wäre es dann " Das Schicksal ist ein mieser Verräter " . Oder lest einfach nur eure Lieblingsstellen / Zitate .


7. Der letzte Tipp : Lest euch euer Buch laut vor . Der Trick hat oft bei mir geholfen . So seit ihr auch besser wenn ihr in der Schule/Uni was vortragen müsst !



Das waren auch schon meine Tipps . Ich hoffe sie helfen euch . 
und denkt dran : Jede Leseflaute geht auch wieder vorbei !

Jetzt würde ich aber gerne wissen , was ihr gegen eine Leseflaute unternimmt ?!